Awkward.

BE AWKWARD.

Das ist sozusagen mein Motto und ich trage es auch an meinem Hals. Jeder will doch aus der Menge herausstechen und „anders“ sein. Am Ende ist jeder von uns aber gleich. Man denkt, wenn man etwas neues und auch noch teures hat bekommt man Beachtung. Die meisten denken doch aber von dir, dass du arrogant bist und gerne angibst. Da ist es egal ob sie dich kennen. Sie bilden direkt eine Meinung über dich und teilen sie unglaublich gerne mit anderen.

Es ist nicht schlecht, wenn man in der Gesellschaft anders gesehen wird als die „Coolen“ oder sonst wer. Es ist nicht schlecht weniger Freunde zu haben als andere, solange es gute Freunde sind. Lieber weniger Freunde als zu viele. Die „Coolen“ haben oft nur Freunde, die durch diese „Freundschaft“ selber cool werden wollen.

Im Endeffekt sind die meisten von uns doch alle gleich. Wir wollen mit möglichst vielen Menschen zu tun haben und nicht als etwas komisches bezeichnet werden.

Mach etwas und sei AWKWARD!!!

 

Viele machen mega den Hype darum am Valentinstag nicht alleine zu sein, aber mal ganz ehrlich: dieser Tag ist dazu da um ihn mit Menschen zu verbringen, die man liebt. Warum nicht einfach einen Beste-Freundinnen-Tag daraus machen? Schließlich liebt man seine Beste Freundin wie eine verlorene Schwester. Man gammelt sich einfach gemütlich zusammen irgendwo hin, guckt Filme oder neue Serien und verbringt einfach mal einen besonderen Tag mit seiner besten Freundin. Nicht jeder ist dazu verpflichtet ein Date an diesem Tag zu haben, nur weil andere es so machen. Sei anders als andere und zeig das aus! Nur wenn du Sachen machst, die kein anderer macht wirst du interessant.

Sei mutig!